App für Paare, die heiraten wollen

"Ehe.Wir.Heiraten" bietet praktische Hilfen und Impulse

Praktische Tipps und wöchentliche Impulse. Die App ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bistümer. Foto: AKF

BONN/LIMBURG. Mit einer neuen App will die katholische Kirche Paare, die in den nächsten zwölf Monaten heiraten, auf ihrem Weg zur Hochzeit unterstützen und begleiten. Die Hochzeitsapp "Ehe.Wir.Heiraten" bietet neben Checklisten und praktischen Hilfen auch kleine wöchentliche Impulse zur Vorbereitung auf die Hochzeit an. Die Impulse greifen dabei Themen wie eine gute Kommunikation in der Beziehung, Sexualität oder den Ablauf einer Trauung an.

"Wir wissen von vielen Paaren, dass es gut tut, während der Vorbereitungen auf die Hochzeit immer mal inne zu halten und die Beziehung in den Blick zu nehmen", erklärt Maria Feldes, Leiterin des Referats "Ehe und Familie" im Bistum Limburg. "Mit den wöchentlichen Impulsen wollen wir dazu anregen, sich trotz vieler organisatorischer Fragen, die beantwortet werden wollen, auch Zeit und Räume für sich als Paar zu reservieren." Darüber hinaus könnten sich die Paare mit der App auch über interessante Veranstaltungen in ihrer Nähe informieren lassen.

Die App "Ehe.Wir.Heiraten" kann ab sofort kostenlos für alle Android und iOS-Smartphones hier heruntergeladen werden. Sie wurde von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e. V. in Zusammenarbeit mit den Familienreferaten der deutschen Bistümer entwickelt.



Zeitschrift "neue gespräche"

Gemeinsam glaubend unterwegs

image

BONN. Um Kinder religiös zu erziehen, muss ich weder den Katechismus auswendig noch die Bedeutung vieler Bibelstellen herleiten können. Viel wichtiger ist es, dass ich selbst auf der Suche bin, was mir als ChristIn wichtig ist und wie ich das, was ich vom Evangelium verstanden habe, zu leben versuche. Für die religiöse Erziehung heißt das, als Vater oder Mutter mit meinem Kind, meinen Kindern gemeinsam unterwegs zu sein, jeder und jede mit seinen und ihren…

Ein partnerschaftliches Lernprogramm

EPL - Ein Kick mehr Partnerschaft

image

HADAMAR. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Partnerschaft. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an unserem EPL-Seminar am 9. - 10. September 2017 ein. Miteinander reden, einander zuhören können, sich verstehen, dies sind ganz elementare Dinge, von denen die langfristige Zufriedenheit und das Glück in einer Partnerschaft abhängen. Das klingt einfach. Doch bei heiklen Themen oder unter Stress kochen die Emotionen schnell über. Wie es besser geht,…


Familienferiendorf Hübingen

Kess erziehen - Intensivwochenende

image

HÜBINGEN. Dieses Intensivwochenende vom 6. - 8. Oktober 2017 richtet sich an Eltern, die den Elternkurs "Kess erziehen" komprimiert und intensiv an einem Wochenende erleben möchten. Anreise ist am Freitag bis 17:00 Uhr. Nach dem gemeinsamen Abendessen beginnt das Kess-Wochenende mit der ersten Einheit von "Kess erziehen" und einem ersten Erfahrungsaustausch. Am Samstagvormittag lernen die Eltern, wie sie in sc…

Auszeit für Eltern

Erlebnis. Partnerschaft. Liebe.

image

HÜBINGEN. Zu einem Kommunikationstraining sind Eltern mit ihren Kindern in das Familienferiendorf nach Hübingen eingeladen. Sie lernen grundlegende Gesprächsfertigkeiten kennen und üben diese im Paargespräch ein.  Sie werden dabei begleitet von zertifizierten EPL- Trainer*innen (www.epl-kek.de). In der Zeit von 3. November 2017 (Beginn 16:00 Uhr) bis 5. November 2017 (Ende gegen 14:00 Uhr) wartet der Wester…


Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Referats Ehe und Familie und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot.

Unser Referat ist die diözesane Fachstelle für Themen und Anfragen von Paaren und Familien im Bistum Limburg. Wir sind Ansprechpartner für Paare auf dem Weg zur Ehe und in den daran anschließenden unterschiedlichen Lebensphasen. Die Lebens- und Glaubensbegleitung für Eltern mit Kindern stellt ein wichtiges Element unserer Arbeit dar. Unsere Aufgaben und Anforderungen orientieren sich an der buntgefächerten Bandbreite des Lebens in Ehe und Familie. Die Entwicklung der Ehe- und Familienpastoral in den Gemeinden und pastoralen Räumen unterstützen wir durch Information, Beratung, Vernetzung sowie Fort- und Weiterbildung sowohl ehrenamtlicher als auch hauptamtlicher Mitarbeiter.

Sollten Sie Beratung oder Informationen wünschen, rufen Sie uns unter 06431 295-447 an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Wir sind gerne für Sie da!


KONTAKT

Referat Ehe und Familie

Roßmarkt 12

65549 Limburg

E-Mail senden

TWITTER

TAGESEVANGELIUM

   
  • EPL-Training

    Erlebnis - Partnerschaft - Liebe

    Link ►

  • KEK-Training

    Konstruktive Ehe und Kommunikation

    Link ►

  • Elternbriefe

    In den Elternbriefen erfahren Sie alles, was für ein Leben mit Kindern wichtig ist

    Link ►

  • KESS erziehen

    Kess-erziehen stärkt Mütter und Väter in einem respektvollen Erziehungsstil

    Link ►

  • „Geschieden – und jetzt?“

    Das Bischöfliche Offizialat in Limburg berät bei Fragen rund um Scheidung und Wiederverheiratung.

    Link ►

  • Neue Gespräche

    Partnerschaft - Ehe - Familie

    Link ►